Tagungsort

Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main

Das Haus am Dom ist ein Bildungs- und Kulturzentrum des Bistums Limburg in Frankfurt am Main. Seit der Eröffnung am 14. Januar 2007 führen hier Podien, Gesprächsrunden und Akademietagungen zu aktuellen gesellschaftlichen, religiösen und kulturellen Themen die Menschen zusammen. Untergebracht ist das Zentrum im ehemaligen Hauptzollamt der Stadt, im Herzen der Frankfurter Altstadt und in direkter Nachbarschaft zum Kaiserdom St. Bartholomäus.

Anreise

Ab Hauptbahnhof Frankfurt

U-Bahn

  • Linie U4 (Richtung Bornheim-Seckbacher Landstraße) oder
  • Linie U5 (Richtung Preungesheim)
    Haltestelle: Dom/Römer (Ausgang Dom)
    Fahrzeit: ca. 3 Minuten

Straßenbahn

  • Linie 11 (Richtung Schießhüttenstraße) oder
  • Linie 12 (von der Haltestelle Hbf/Münchener Str. Richtung Hugo-Junkers-Str.)
    Haltestelle: Römer/Paulskirche (Braubachstraße)
    Von dort wenige Fußminuten (ca. 260 m) bis zum Haus am Dom
    Fahrzeit: ca. 7 Minuten + ca. 2 Min. Fußweg

Fahrrad

  • Fahrzeit: ca. 15 Minuten
  • Fahrradverleih ab Hauptbahnhof

Von Norden und Westen

Von Norden kommend (A5), Abfahrt Nordwestkreuz. Von Westen kommend (A66), Abfahrt Nordwestkreuz Richtung Stadtmitte.

Entlang Miquelallee, Adickesallee zur Nibelungenallee, dort rechts abbiegen auf Friedberger Landstraße. Diese geht in Konrad-Adenauer-Straße und Kurt-Schumacher-Straße über. Rechts abbiegen in die Battonnstraße / Berliner Straße. Nach ca. 350 m links in die Domstraße.

Von Süden und Osten

Von Süden kommend (A5), am Frankfurter Kreuz Richtung Würzburg (A3), kurz danach Abfahrt Frankfurt-Süd. Richtung Stadtmitte.

Von Osten kommend (A3), Richtung Frankfurter Kreuz, kurz vorher Abfahrt Frankfurt-Süd. Richtung Stadtmitte. Entlang Mörfelder Landstraße, Gartenstraße zur Walter-Kolb-Straße, dort links über den Main („Alte Brücke“).

Der Kurt-Schumacher-Straße ca. 300 m folgen, dann links in die Battonnstraße / Berliner Straße. Nach ca. 350 m links in die Domstraße.

Parkhaus Dom/Römer

Das unmittelbar am Haus liegende Parkhaus „Dom/Römer“ bietet 480 Stellplätze inklusive benutzerfreundlicher Familienparkplätze und einer Stromtankstelle für Elektroautos.

Öffnungszeiten: täglich 06:00 Uhr – 24:00 Uhr

Ausfahrt jederzeit möglich. Den Nachtzugang erreicht man über den “Römerberg”.

Parktarif:

werktags:
pro angefangene Stunde:2,00 €
sonn- und feiertags:
pro angefangene Stunde:1,00 €
maximaler Nachttarif:
19:00 bis 07:00 Uhr:4,00 €

Parkhaus Konstabler

Bequeme Parkmöglichkeiten bestehen außerdem im Parkhaus „Konstabler“, Töngesgasse 8 (Parkleitsystem D).
Von dort nur fünf Gehminuten bis zum Haus am Dom.

Öffnungszeiten: durchgehend

Parktarif:

werktags:
pro angefangene Stunde:2,00 €
sonn- und feiertags:
pro angefangene Stunde:1,00 €
maximaler Nachttarif:
19:00 bis 07:00 Uhr:4,00 €

Erfolgreich ankommen.
Ab 54,90 € (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht)
      2.Klasse54,90 €
      1.Klasse89,90 €
Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar)
      2.Klasse74,90 €
      1.Klasse109,90 €

Das Angebot ist gültig bis 12.12.2020. Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke. [1]

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr. Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.
Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

[1]  Eine Anleitung zur Buchung finden Sie hier. Bei technischen Fragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an die  Service-Nummer +49 (0)1806 – 99 66 44. Die techn. Hotline ist täglich von 8:00 – 21:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.